Rüdiger Kade

Rechtsanwalt Rüdiger Kade:

Tätigkeitsschwerpunkt Fachanwalt für Familienrecht und Strafrecht Rechtsanwalt Rüdiger Kade:

Rechtsanwalt Rüdiger Kade ist als Fachanwalt für Strafrecht tätig.

Ein Schwerpunkt der Kanzleitätigkeit von Rechtsanwalt Rüdiger Kade ist die Verteidigung in Strafsachen und Ordnungswidrigkeiten. Die Tätigkeit erstreckt sich dabei zunächst auf die Verteidigung vor Verwaltungsbehörden, Finanzamt, Polizei und Staatsanwaltschaft sowie auf die Verteidigung vor den

Amts- und Landgerichten im Bundesgebiet, sowie auf die Verteidigung in der Revision vor den Oberlandesgerichten und dem Bundesgerichtshof.

Verteidigt werden grundsätzlich erst einmal alle Delikte, allein, oder auch zusammen mit Kollegen.

Als Beschuldigter einer Straftat können Sie selbst dazu beitragen, dass die Verteidigung das bestmögliche Ergebnis für Sie erzielt, indem Sie uns so früh wie möglich kontaktieren und vor allem vorher keine Angaben bei der Polizei oder anderen Behörden machen. Wir werden alsbald für Sie Akteneinsicht erhalten, zu der wir eine Stellungnahme für Sie abgeben oder Ihnen raten zu schweigen, was Ihr gutes Recht ist!

Übernommen wird aber auch die Vertretung von Opfern einer Straftat im Rahmen der Nebenklage und Gewaltschutzverfahren.

Desweiteren vertreten wir Ihre Rechte als Opfer von Straftaten. Insbesondere als Nebenklägeranwalt nehmen wir Ihre umfassenden Rechte als Opfer einer Straftat wahr und sorgen für die angemessene Berücksichtigung Ihrer Interessen, sowie auch für die Durchsetzung von Schmerzensgeldansprüchen und Schadensersatzansprüchen, sei es im Zivilverfahren oder als Adhäsionsverfahren im Strafverfahren gegen den Beschuldigten.

Zweiter Tätigkeitsschwerpunkt ist das Gebiet des Steuerrechts. Dies umfasst alle Steuerarten und insbesondere das Steuerstrafrecht, allerdings keine Steuergestaltung wie durch einen Steuerberater, mit Ausnahme der erbrechtlichen Vermögensnachfolge, über welche wir beraten.

Daneben gibt es weitere Tätigkeitsbereiche:

Forderungseinzug (Geltendmachung von Ansprüchen)

Allgemeines Vertragsrecht (Wer hat gegen wen welchen Anspruch)

Verkehrsrecht (Verkehrsunfall, Schadenersatz, Schmerzensgeld Führerschein, Ordnungswidrigkeit) à Download

Erbrecht (insbesondere Vorsorge treffen, Betreuungsvorsorge, Patientenvorsorge)

Was ist zu beachten? Welche Fristen sind zu beachten? Was muss gegenüber dem Nachlassgericht veranlasst werden?

 

Hier gilt jedoch:

Kontaktieren Sie uns sofort, wenn Sie beschuldigt werden! Oder wenn Sie Hilfe benötigen.

Wir vertreten Sie bundesweit, machen bundesweite Justizvollzugsanstalts- und Gefängnisbesuche, kämpfen um Ihre Rechte als Beschuldigter, Angeschuldigter und Angeklagter, sowie als Opfer einer Straftat.

Rechtsanwalt Rüdiger Kade ist als Fachanwalt für Familienrecht ebenfalls im Bereich Familienrecht tätig. Dies umfasst:

 

außergerichtlich:

die Beratung und Fragen, die jetzt schon auftauchen können („Was passiert, wenn….?“)

Fragen des Unterhaltsrechts, Ehegatten-, Kinder-, aber auch immer häufiger Elternunterhalt!

Sorgerechtsfragen aller Art

Umgangsregelungen

Vermögensauseinandersetzungen und Hausrat, Wohnungszuweisung

alle weiteren Fragen der Trennung und Scheidung, wie Zugewinn und Versorgungsausgleich, Eheverträge

 

gerichtlich:

Rechtsstreitigkeiten werden natürlich vertreten und durchgesetzt. Scheidungen spielen hier eine große Rolle.

Gewaltschutzverfahren werden auch von Rechtsanwältin Damla Kade betreut. Beachten Sie als Beteiligte/r

in einem solchen Verfahren, dass jede Information nützlich sein kann, machen Sie sich selbst Notizen! Anschriften und Namen von Zeugen sind äußerst wichtig!