Beschluss im vereinfachten Unterhaltsverfahren und Rechtspflegererinnerung

1. Gegen eine Entscheidung, mit der in einem vereinfachten Unterhaltsverfahren eine Beschwerde verworfen wird, ist die Rechtsbeschwerde zulassungsfrei statthaft. 2. Ein Unterhaltsfestsetzungsbeschluss nach § 253 FamFG bedarf, sofern er ohne…

WeiterlesenBeschluss im vereinfachten Unterhaltsverfahren und Rechtspflegererinnerung

Unterhalt: Zulässiger Vortrag der fehlenden Leistungsfähigkeit und ausreichender Beleg

Der mit § 252 Absatz 4 FamFG primär verfolgte Zweck, den Unterhaltsberechtigten in die Lage zu versetzen, die Erfolgsaussichten eines streitigen Verfahrens zu beurteilen, kann durch Vorlage der Dezemberabrechnung mit…

WeiterlesenUnterhalt: Zulässiger Vortrag der fehlenden Leistungsfähigkeit und ausreichender Beleg